· 

WJD holt Punkt gegen Tabellenführer

Die weibliche D-Jugend holte im Auswärtsspiel 1 Punkt gegen den Tabellenführer HSG Hungen/Lich.


Zu Beginn hatten die Mädels Schwierigkeiten, erholten sich aber wieder schnell dank der guten Abwehr. Nach der Halbzeit gaben unsere Mädels nochmal richtig Gas, sie wollten unbedingt den zwei Tore Rückstand aufholen. Sie schafften es bis zu einem 16:16 am Ende, wobei sie den Sieg verdient gehabt hätten. Ein Tor für die HSG Hungen/Lich wurde gezählt, war aber keins, da der Ball vom Pfosten wieder ins Feld sprang.

Trotzdem jubelten unsere Mädels verdient am Ende.

Ein großes Lob an alle.


Für die HSG spielte und trafen:


Charlotte Renner (13), Annika Schönberger (2), Hanna Hartmann (1), Lena Höge, Hannah Jäger, Lea Künkel, Meyra Vural, Alea Weiß und Acelja Yaman