· 

WJB I verkauft sich weit unter Wert

Man hatte sich viel gegen die HSG K/P/G/Butzbach vorgenommen und wollte die ersten Punkte mit nach Hause nehmen.

 

Leider schafft es die Mannschaft zur Zeit nicht ihr Leistungspotential im Spiel abzurufen und verliert unnötig mit 23:8 (14:4).

Durch leicht technische Fehler bringt man den Gegner immer wieder ins Spiel und baut ihn auf. Es fehlt das konsequente Abwehrverhalten, was zu einfachen Toren des Gegners führt. Im Angriff werden Torchancen leichtfertig vergeben. 

 

Selbst die Trainer der HSG Butzbach bestätigen die bessere Spielanlage, doch am Ende zählt das Ergebnis. 

Viele Kleinigkeiten die dringend und zügig abgestellt werden müssen.

 

Für die HSG spielten und trafen:

Julia im Tor, Marleen (1), Emma, Alina (2), Hatice (2), Angelina (1), Sophie, Luise, Lilly (2) und Irem.