· 

WJB I unterliegt der JSG Rechtenbach/Vollkirchen deutlich

Gegen den Tabellenzweiten der Bezirksoberliga kann unsere Mannschaft nur die erste Halbzeit mithalten. Ein sehr ausgeglichenes Spiel bis kurz vor der Halbzeit.

Dann führten einige umstrittene Entscheidungen, beim Stand von 8:8, zum 12:8 Pausenstand aus Sicht der Gastgeberinnen. 


In der Pause wurde der Mannschaft verdeutlicht, dass eine gute Chance besteht sich endlich für die guten Trainingsleistungen zu belohnen und zwei Punkte mitzunehmen.


Die Einstellung und der Kampfgeist waren vorbildlich. Leider reichte es noch nicht.

Man konnte den Gegner jedoch einige Male mit einer sehr offenen 3:3 Deckung in Verlegenheit bringen. Trotz der hohen 16:31 (8:12) Niederlage befindet sich die Mannschaft auf dem richtigen Weg. Stimmung, Teamgeist  und Trainingsbeteiligung passen. 


Für die HSG spielten und trafen: Julia im Tor,  Irem, Hatice (2), Alina (5), Luise (1), Angelina (4), Lilly (1), Kim, Sophie und Marleen (3)


Am kommenden Samstag, 08.12.2018, findet die gemeinsame Weihnachtsfeier der  weiblichen Jugend C und B statt. Dort wird man sicherlich genügend Zeit haben, um positive Gespräche zu führen.

Auch die Eltern haben eine gute Gelegenheit sich untereinander besser kennenlernen.


Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen.