· 

MJD mit erfolgreichen Rückrundenauftakt

Zum Auftakt der Rückrunde hatte man den Nachwuchs aus Griedel zu Gast. Da beide Mannschaften nur 2 Punkte in der Tabellen trennten, erwarteten die Trainer Müller und Ernst eine enge Partie.

Die ersten 6 Minuten sollten diese Erwartungen auch erfüllen, ehe den Herborner ein 4:0 Lauf gelang und man sich so früh entscheidend absetzen konnte. Über ein 10:5 ging es dann mit 14:8 in die Halbzeit. In der Halbzeit waren die Trainer voll des Lobes, im Angriff wurden sehr schöne Chancen kreiert und defensiv war Abwehr, sowie Torhüter voll im Spiel. Allerdings war auch klar, dass man im zweiten Abschnitt auf keinen Fall nach lassen durfte, wenn man den nächsten Sieg einfahren wollte. 

Aber auch die Ansprache der Gäste zeigte Wirkung. Diese kämpften sich in Minute 31 auf 20:16 heran. Doch die Herborner Jungs ließen sich nicht aus dem Konzept bringen und spielten ihr Spiel runter.

Am Ende stand ein hoch verdienter 26:20 Heimerfolg auf der Anzeigetafel.

Das Trainerduo Müller und Ernst zeigte sich sehr erfreut über den Auftritt ihrer Mannschaft und schauen nun voller Zuversicht auf das Spitzenspiel gegen den Tabellenführer aus Dilltal, welches nach der Winterpause am 03.02.2019 in heimischer Halle statt finden wird.

 

Für die HSG spielten und trafen:

Mats Flöter, Max Manfraß (9), Nick Laumann (9), Moritz Nießmann (7), Luca Fruscio (1), Ben Pobig, Ben Klingelhöfer, Finn-Ole Hamm, Nic Louis Rings und Elias Fricke.