· 

WJB II beendet Saison mit Sieg

Um den 5. Platz sicher zu durfte man gegen Wettenberg nicht verlieren, aber das stand auch nie zur Diskussion.

 

 

 

Man begann gleich mit einem Tor beim ersten Angriff. Danach ging es allerdings bis zur 11. Minute im Gleichschritt hin und her. Die Gäste, nur mit 7 Spielerinnen angereist nahmen nach 10 Minuten eine Auszeit zum Durchatmen. Um unseren Mädels im letzten Spiel allen Spielerinnen entsprechende Spielzeit zu geben wechselte das Trainerteam die komplette Mannschaft aus. Nun zog man mit einem 5 Torelauf bis zur Halbzeit auf 11:5 davon.

 

 

 

Auch nach der Halbzeit spielte man konzentriert weiter und zeigte einige schöne Spielzüge, sowie auch wieder Würfe aus dem Rückraum. Die Gäste steckten nie auf und kamen so auch immer wieder zu erfolgreichen Abschlüssen. Der gute Schiedsrichter hatte mit der sehr fair geführten Partie keinerlei Probleme.

 

Am Ende stand ein verdienter 23:12 Erfolg für Unsere Mädels der HSG und somit der 5. Tabellenplatz.

 

 

 

Zum Saisonabschluss gab es dann noch Pizza für alle.

 

 

 

Für die HSG spielten und trafen:

 

Julia und Finja im Tor, Paulin, Alina (5), Sophie (1), Luise, Irem, Angelina (6), Lilly (3), Kim, Annika (4), Helen, Lina und Vicky (4)