· 

WJB qualifiziert sich für Bezirksoberliga

19 Mannschaften meldeten zur Qualifikationsrunde, um einen der begehrten Plätze in der höchsten Klasse (Bezirksoberliga) zu erreichen.

In 5 Gruppen wird gespielt und nur die jeweils Erstplatzierten und drei besten Zweitplatzierten erhalten die feste Zusage zur Teilnahme.

Mit zwei Mannschaften (B1 8. Platz BOL 18/19, B2 5. Platz A-Klasse) richteten wir das Turnier in eigener Halle aus.

Neben der eigenen zweiten Mannschaft, traten noch der VFB Driedorf (5. Platz BOL 18/19) und die JSG Kirchhain/Neustadt (3. Platz A-Klasse 18/19) an.

In der vollen Halle sahen die Zuschauer packende Spiele und eine überzeugend auftretenden 1. Mannschaft. 

Mit drei Siegen, 6:0 Punkte und 49:21 Toren holte man sich den Turniersieg eindrucksvoll. 

HSG I gegen HSG II 21:6

HSG I gegen JSG Kirchhain/Neustadt 12:8

HSG I gegen VFB Driedorf 16:7

Für die HSG I spielten und trafen: Mihriban (Tor), Tina, Luise, Alina (12), Angelina (4), Tabea, Laura (10), Lilly (6), Annika (17)

 

Durch zahlreiche Verletzungen und Ausfälle mussten unser Kader angepasst werden, was unsere 2. Mannschaft stark schwächte.

Am Ende standen 3 Niederlagen.

HSG II gegen HSG I 6:21

HSG II gegen JSG Kirchhain/Neustadt 4:17

HSG II gegen VFB Driedorf 4:19

Für die HSG II spielten und trafen: Finja (Tor), Judith, Paulin, Pauline (2), Beyza, Kim, Aida (2), Helen (6), Emma (1), Saleah (3)

 

Mit 17 Treffern holte sich Annika die Krone zur Torschützenkönigin des Turniers!

 

Beide Schiedsrichter hatten mit den fairen Partien keine Schwierigkeiten und leiteten das Turnier souverän. 

 

Bedanken möchten sich die Mannschaften bei den zahlreichen Zuschauern, diensthabende Eltern und Sekretären.

 

Wir freuen uns nun auf eine gute und verletzungsfreie Vorbereitung zur Saison 2019/20.

Über weitern Zulauf würden sich unsere beiden Mannschaften sehr freuen.

 

Informationen zu Trainingszeiten findet man unter der Rubrik Jugend.