· 

WJA startet mit Kantersieg in die Saison

Mit einem Heimspiel gegen die HSG Eibelshausen/Ewersbach eröffnete die wJA die Saison 2019/20. 

 

Das Trainerduo Woyczyk/Schmidt konnte, unterstützt von der weiblichen Jugend B, auf einen vollen 14er Kader zurückgreifen. Das erste Tor der Partie gehörte jedoch den Gästen. Aber dank einer kompakten 6:0 Abwehr und der beiden glänzend aufgelegten Torfrauen Penelope und Mihriban, konnte man das Spiel schnell zu seinen Gunsten drehen. Über ein 3:1 und ein 10:2 ging es mit 11:4 in die Pause. Mit dem variablen Angriffs- und Positionsspiel unserer Mannschaft hatte der Gegner größte Schwierigkeiten. So konnte man den Vorsprung kontinuierlich ausbauen und am Ende ein klarer 29:13 Erfolg feiern. 

 

Mit der gezeigten Mannschaftsleistung waren Trainer und die zahlreichen Zuschauer sichtlich zufrieden. 

Die Mannschaft dürfte durch den klaren Sieg genügend Selbstvertrauen getankt haben, um sich den nächsten Aufgaben zuversichtlich zu stellen.

 

Für die HSG spielten und trafen: 

 

Penelope, Mihriban, Sara (11), Alina (7), Marleen (5), Hatice (4), Yana (2), Greta, Sophie, Vicky, Aida, Angelina, Annika und Laura.